PHP Portal » PHP Forum » Entwicklung » Brainstorming und Code-Küche » Wie lösen?

Wie lösen? 

von
Member
Zitat
ich bin gerade dabei, mir ein Rescue-System zubauen und stoße jetzt auf ein Problem.

User 1 aktiviert das Rescue. Es wird ein Root-Passwort für den User 1 generiert, welches dann ins Rescue kopiert wird.

User 2 aktiviert das Rescue. Es wird ein Root-Passwort für den User 2 generiert, welches dann ins Rescue kopiert wird.

Jetzt bootet User 1 den Server neu und geht nochmals ins Rescue. Doch nun hat er das Root-Passwort vom User 2.

Und genau das ist jetzt mein Problem. Wie kann ich das lösen, das User 1 weiterhin sein Root-Passwort behält. Die Passwörter sollen maximal 1 Stunde Gültigkeit haben. Aber jeder User soll eben sein eigenes Root-Passwort nach der Aktivierung haben.

Werbung

Re: Wie lösen? 

von
the Boss
Zitat
Ich denke das wird so nicht funktionieren, genau aus dem von dir beschriebenem Grund.

Du willst doch bestimmt Vserver damit verwalten, also nimm doch auch Vserver als Rescue System :D

Also:
- du legst dir mit Xen ein Minimal Rescue System an (mit DHCP Netzwerk!)
- für Konsolenarbeit zum installieren etc. dürfen 500MB Platte und 32MB Ram reichen
- dieser Vserver wird angehalten und dient als Vorlage
- benötigt ein User ein Rescue, kopierst du die Festplatte und die Conf-Datei deiner Vorlage und startest das kopierte Rescue System
- benötigt ein zweiter Benutzer gleichzeitig ein Rescue, startest du eine zweite Kopie (daher DHCP Netzwerk!)
- nach Benutzung des Rescue, werden die kopierten Image einfach weggeworfen
- damit kann dir auch keiner dein Rescue Image kaputt machen

Re: Wie lösen? 

von
Member
Zitat
Funktioniert nicht!

Das Rescue-System wird ja per PXE geladen auf den Server.
Mit einem vServer kann ich nicht auf die Hardware des Server zugreifen, um die Platten neu zu machen oder den Server einfach mal mit einem anderen OS zu installieren oder bei einem Hardwarefehler mal die Daten zu sichern.

Das Rescue-System selber kann keiner kaputtmachen, das ist nämlich nur Readonly!

Re: Wie lösen? 

von
Member
Zitat
Ich glaube ich habe die Lösung.

Das Rescuesystem ist ja nur 60MB größ, somit verbraucht es ja auch nicht wirklich Plattenplatz.

Der NFS-Server bekommt eine Hauptfreigabe. Das Rescuesystem wird beim aktivieren in einen Unterordner kopiert, welcher dann nur diesem Server zur Verfügung steht. Somit komme ich auch nicht mit den Passwörtern in Probleme.

Re: Wie lösen? 

von
the Boss
Zitat
Also so in der Art wie mein Ansatz war.
Jeder bekommt seine eigene Kopie vom Rescue System

Re: Wie lösen? 

von
Member
Zitat
ja aber nur temporär.

Schnellantwort

ähnliche Themen