PHP Portal » PHP Forum » Software & Technik » Unix, Linux, Solaris, BSD » Debian - Paket installiert lassen

[Linux] Debian - Paket installiert lassen 

von
the Boss
Zitat
Hallo,

ich habe ein kleines externes Paket mit ein "bisschen" Gewalt installieren müssen, da es nicht erfüllte Abhängigkeiten hatte.

dpkg -i --force-overwrite --ignore-depends=nvidia-current ufoai.deb

nvidia-current ist natürlich nicht vorhanden, da ich den Treiber direkt von der Nvidia Webseite nehme. Des Weiteren überschreibt die Installation eine Datei, welche bereits in einem anderen Paket ist. Daher das overwrite.
Die Installation klappt so auch, das Programm läuft einwandfrei. Nur leider meckert apt im Nachhinein jedesmal die Abhängigkeit von nvidia-current an. Ein "apt-get install -f" würde mein schönes Paket auch wieder entfernen.

Code
1
2
3
Probieren Sie »apt-get -f install«, um dies zu korrigieren: Die folgenden Pakete haben nicht erfüllte Abhängigkeiten: ufoai : Hängt ab von: nvidia-current ist aber nicht installierbar

Code
1
2
3
4
5
6
7
apt-get install -f Paketlisten werden gelesen... Fertig Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut Statusinformationen werden eingelesen... Fertig Abhängigkeiten werden korrigiert... Fertig Die folgenden Pakete werden ENTFERNT: ufoai

Wie kann ich dies unterbinden?

Werbung

Re: Debian - Paket installiert lassen 

von
the Boss
Zitat
Habe es nun anders gelöst
Einfach das Paket umgebaut, und die Abhängigkeit von nvidia-current entfernt:

Code
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
# Verzeichnis erstellen mkdir tmpdir # originales Paket auspacken dpkg-deb --extract [PACKAGE] tmpdir # control-Datei auspacken dpkg-deb --control [PACKAGE] tmpdir/DEBIAN # control-Datei mit beliebigen Editor ändern vi tmpdir/DEBIAN/control # neues Paket zusammestellen dpkg --build tmpdir # Paket heißt nun tmpdir.deb, also umbennen mv tmpdir.deb [richtigerName].deb

das Paket kann danach mit dpkg -i ganz normal installiert werden

Schnellantwort