PHP Portal » PHP Forum » Entwicklung » Brainstorming und Code-Küche » IE, Chrome, nicht angezeigte Form-Felder und W3C- Wer ist nun schuld?

[Diskussion] IE, Chrome, nicht angezeigte Form-Felder und W3C- Wer ist nun schuld? 

von
Neuling
Zitat
Guten Abend,

gerne möchte ich mich (da es mein erster Beitrag in diesem Forum ist) vorstellen. Mein Nickname ist wie unschwer zu verkennen teyhouse. Ich bin angehender Fachinformatiker (wiederwarten SI) und seit ca. einem Jahr auch im Bereich der Web-Entwicklung (Hobby-Technisch) wirklich aktiv.
Naja, das sollte genug zu meiner Person sein - wir lesen uns bestimmt noch öfter

Zum Thema: In unserer Firma haben wir ein Web-Portal(ASP) welches zum suchen der Kundendaten dient. Oben auf der Seite ist das Logo zusehen und weiter unten (Frame) kommt das Formular zum Suchen der Entsprechenden Daten. Ich darf vorweg aus Datenschutzgründen keinerlei Screenshots, Quellcode oder sonstiges hier posten das würde unter Umständen nur Ärger geben mit meinem Chef soviel vorweg. Falls eben Fragen diesbezüglich kommen sollten... Nun zum Problem:

Die Website wird im Internet-Explorer & Firefox ohne Probleme angezeigt... in Chrome allerdings ist das Formular-Feld unten zur Suche der Kundendaten nicht zu sehen! (Als währe es einfach nicht da - was es laut Quellcode aber ist)

Meine 2. Fragen:

1. Kann es sein das die ganze Geschichte in Chrome nicht angezeigt wird da laut W3C-Validation kein Doctype gesetzt ist und diverse kleine Tags(font etc. - !NICHT! der Form-Tag der ist geschlossen...) nicht geschlossen wurden? (Muss nicht der Grund sein ich weiß... wollte nur wissen ob es einer sein kann)...

2. Frage: Mein Chef ist wirklich sehr erfahren und hat ja nun schon einiges mitbekommen schwört aber trotzdem auf den IE.. mit der Begründung: Es wird alles richtig angezeigt und funktioniert und macht keine Probleme... wie ist das zu verstehen? Wie kommt es dazu?
Ist es weil der IE so tolerant ist oder wieso hat er eine solche Erfahrung gemacht? (Ist ein wenig schweres Thema deswegen frage ich ihn nicht...)

So, Entschuldigt die fehlende Grammatik aber ich bin sau müde!
Gute Nacht und Danke für alle Antworten!

Werbung

Re: IE, Chrome, nicht angezeigte Form-Felder und W3C- Wer ist nun schuld? 

von
the Boss
Zitat
Hallo teyhouse,

deine Frage im Titel ist relativ einfach - "der Entwickler!"

Aber zu deinen speziellen Problemen:
Google Chrome ist auf Geschwindigkeit optimiert, und nimmt meiner Meinung nach daher Fehler im Quelltext eher krumm, als auf die breite Masse optimierte Browser wie IE oder Firefox.

Versuche doch erstmal die HTML Fehler (nicht geschlossene Tags etc.) zu beheben.

Wenn dies nicht geht, weil du z.B. nicht an den Quellcode darfst, kannst du immer noch den I-Frame als statische HTML Seite speichern, und dort einmal die Fehler beheben.

Wenn bei mir irgendetwas nicht angezeigt wurde, oder die Position völlig verschoben war, lag es immer an Fehlern im HTML Code

Re: IE, Chrome, nicht angezeigte Form-Felder und W3C- Wer ist nun schuld? 

von
the Boss
Zitat
Hat es was gebracht, die Fehler in einer statischen Seite testweise zu entfernen?

Re: IE, Chrome, nicht angezeigte Form-Felder und W3C- Wer ist nun schuld? 

von
Neuling
Zitat
Sorry für die späte Antwort. Nein, der Fehler war im Frameset: Die Definition via. "*" mochte Chrome einfach nicht... % tut es dann aber richtig

Schnellantwort