PHP Portal » PHP Forum » Entwicklung » Suchmaschinen, Optimierung, Affiliate » Welche Wordpress-Plugins nutzen

Welche Wordpress-Plugins nutzen 

von
Neuling
Zitat
Ich wollte mir in den nächsten Tagen ein Wordpress aufsetzen,
und mal nachfragen welche Plugins da installiert werden sollten.
Ich will gleich von Anfang an "alles richtig machen" in Bezug auf SEO
und Bediener-/Nutzerfreundlichkeit.

Danke

Werbung

Re: Welche Wordpress-Plugins nutzen 

von
Neuling
Zitat

  • XML-Sitemap - zum erstellen der sitemap.xml
  • cformsII - Erstellung von Formularen z.B. Kontakt
  • Askimet - Spamabwehr
  • Redirection - zum umleiten einzelner Seiten per 301
  • Yet Another Related Post - anzeigen ähnlicher Beiträge unter einem Beitrag
  • Feedburner Plugin - is klar
  • AllInOne SeoPack - must have

mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein

Re: Welche Wordpress-Plugins nutzen 

von
Neuling
Zitat
Danke,

werde ich mir mal anschauen, bzw. installieren

Lieber Headspace2 als AllInOne SeoPack 

von
Besucher
Zitat
Statt dem SEO-Tool AllinOne SeoPack würde ich dir das Plugin Headspace2 nahelegen, da es weitreichender ist. Import von Einstellungen aus anderen Seo-Plugins wie dem AllInOne sind dort vorhanden, musst also bei Umsteig nicht wieder von Vorne konfigurieren. Meine persönliche Meinung findest du im Review auf http://www.seoknecht.de/headspace2/

Ansonsten kann ich dir noch ein Tool für ein frontend Login empfehlen - http://www.seok ... rbyloginwidget/, damit deine User nicht den "hässlichen" Login den WP mitbringt zu Gesicht bekommen

Ich persönlich finde für den adminbereich noch das Plugin "Ozh' Admin Drop Down Menu" sehr nützlich, gerade, falls man auch mal von Netbook aus administriert.

Viele Plugins, die ich benutze habe ich selbst auch schon mit nem Review in meinem Blog in der Kategorie "WordPress Plugins" getestet und führe dort deren Sinn und deren Qualität auf - bei Interesse http://www.seok ... gory/wpplugins/

Grundsätzlich und das sogar ganz ohne Plugin, solltest Du auf jeden Fall die sprechenden URLs/lesbaren URLs aktivieren.

Schönen Tag
Arne

Schnellantwort