PHP Portal » PHP Forum » Entwicklung » Brainstorming und Code-Küche » Perl, Bash oder PHP-Cli

Perl, Bash oder PHP-Cli 

von
Member
Zitat
Was meint Ihr, was ist besser?

Es sollen Cron-Job ausgeführt werden. Die Datenbanken und sonstige Arbeiten erledigen. Welche Programmiersprache für die Console ist hier die optimale.

Werbung

Re: Perl, Bash oder PHP-Cli 

von
the Boss
Zitat
Was willst du da genau machen?

Re: Perl, Bash oder PHP-Cli 

von
Member
Zitat
Ja, eigentlich Arbeiten ausführen lassen um zum Beispiel Mail von Server abholen zulassen und in eine Datenbank schreiben. Oder zum Beispiel schauen ob auf einem Verwaltungsserver ToDo liegen und diese dann abarbeiten lassen.

Re: Perl, Bash oder PHP-Cli 

von
Member
Zitat
auf jeden fall mit einem cron ;)

Re: Perl, Bash oder PHP-Cli 

von
Member
Zitat
Zitat: Beitrag von Abraxaxauf jeden fall mit einem cron ;)
Nase das ist klar, aber was ist hierfür besser geeignet PHP CLI, Bash oder Perl

Re: Perl, Bash oder PHP-Cli 

von
Member
Zitat
eine mischung aus bash und apache/php (nicht php cli)

du kannst doch auch php via apache nutzen. einfach via lynx ausführen. klappt wunderbar. und damit kein böser mensch von aussen zugreifen kann, kannst du das script auch entsprechend schützen.

z.b. via bash eine datei anlegen, das php prüft, ob diese da ist und macht weiter. anschliessend kann die datei gelöscht werden. (entweder via php script oder nach der rückkehr in die bash)

Re: Perl, Bash oder PHP-Cli 

von
Member
Zitat
Der Ansatz ist auch nicht schlecht, nur halte ich persönlich nichts davon, auf der Console mit Lynx Scripte auszuführen.

Re: Perl, Bash oder PHP-Cli 

von
Member
Zitat
du hattest gefragt, ich geantwortet. ;)
TBT weiss da bestimmt noch was viel tolleres. *g*

Re: Perl, Bash oder PHP-Cli 

von
Member
Zitat
Deshalb ja auch Brainstorming :rofl:

Schnellantwort