PHP Portal » PHP Handbuch » file_get_contents

Werbung

file_get_contents


(PHP 4 >= 4.3.0, PHP 5)

file_get_contentsLiest die gesamte Datei in einen String

Beschreibung

string file_get_contents ( string $filename [, int $use_include_path [, resource $context ]] )

Diese Funktion ist mit file() identisch, außer dass file_get_contents() die Datei in einem String zurückgibt.

file_get_contents() ist die bevorzugte Methode, um die Inhalte einer Datei in einen String einzulesen. Falls von Ihrem Betriebssystem unterstützt, verwendet es Memory Mapping Techniken, um die Performance zu erhöhen.

Hinweis: Diese Funktion ist binary safe.

Tipp

Mit dieser Funktion können Sie eine URL als Dateinamen verwenden, falls Sie fopen wrappers ermöglicht haben. Mehr Details dazu, wie Sie den Dateinamen angeben müssen finden Sie bei fopen(). Eine Liste der unterstützten URL Protokolle finden Sie unter List of Supported Protocols/Wrappers.

Hinweis: Die Kontext-Unterstützung wurde in PHP 5.0.0 eingeführt.

Siehe auch: fgets(), file(), fread(), include() und readfile().