PHP Portal » PHP Handbuch » extract

Werbung

extract


(PHP 4, PHP 5)

extractImportiert Variablen eines Arrays in die aktuelle Symboltabelle

Beschreibung

int extract ( array $var_array [, int $extract_type = EXTR_OVERWRITE [, string $prefix ]] )

Diese Funktion wird verwendet, um Variablen eines Arrays in die aktuelle Symboltabelle zu importieren.

Prüft jeden Schlüssel, ob dieser einen gültigen Variablennamen ergibt, und auch auf eventuelle Kollisionen mit existierenden Variablen in der Symboltabelle.

Parameter-Liste

var_array

Ein assoziatives Array. Die Funktion behandelt Schlüssel als Variablennamen und Werte als Variablenwerte. Für jedes Paar Schlüssel/Wert wird - abhängig von den Parametern extract_type und prefix - eine Variable in der aktuellen Symboltabelle eingetragen.

Sie müssen ein assoziatives Array verwenden, da ein numerisch indiziertes Array zu keinem Ergebnis führen wird, außer Sie benutzen EXTR_PREFIX_ALL oder EXTR_PREFIX_INVALID.

extract_type

Die Art, wie ungültige/numerische Schlüssel und Kollisionen behandelt werden, wird durch extract_type bestimmt. Die folgenden Werte sind erlaubt:

EXTR_OVERWRITE
Im Falle einer Kollision wird die existierende Variable überschrieben.
EXTR_SKIP
Im Falle einer Kollision wird die existierende Variable nicht überschrieben.
EXTR_PREFIX_SAME
Im Falle einer Kollision wird dem Variablennamen prefix vorangestellt.
EXTR_PREFIX_ALL
Allen Variablennamen wird prefix vorangestellt.
EXTR_PREFIX_INVALID
Nur ungültigen/numerischen Variablennamen wird prefix vorangestellt.
EXTR_IF_EXISTS
Überschreibt die Variable nur, wenn sie bereits in der aktuellen Symboltabelle existiert, sonst geschieht nichts. Dies ist dann hilfreich, wenn Sie eine Liste mit gültigen Variablen definieren, und dann z.B. nur jene Variablen extrahieren, welche Sie aus $_REQUEST definiert haben.
EXTR_PREFIX_IF_EXISTS
Erstellt nur Variablennamen mit Präfix, wenn die Version ohne Präfix der selben Variable in der aktuellen Symboltabelle existiert.
EXTR_REFS
Extrahiert Variablen als Referenzen. Das heißt, dass die Werte der importierten Variablen noch immer auf die Werte des Parameters var_array referenzieren. Sie können diesen Flag alleine oder auch in Kombination mit einem anderen Flag verwenden, indem Sie Oder-Verknüpfungen im extract_type erstellen.

Ist extract_type nicht spezifiziert, so wird EXTR_OVERWRITE angenommen.

prefix

Beachten Sie, dass prefix nur dann nötig ist, wenn extract_type EXTR_PREFIX_SAME, EXTR_PREFIX_ALL, EXTR_PREFIX_INVALID or EXTR_PREFIX_IF_EXISTS ist. Ist das Resultat trotz Präfix kein gültiger Variablenname, wird es nicht in die Symboltabelle importiert. Präfixe werden automatisch mit einem Unterstrich vom Schlüssel des Arrays getrennt.

Rückgabewerte

extract() gibt die Anzahl erfolgreich in die Symboltabelle importierter Variablen zurück.

Changelog

Version Beschreibung
4.3.0 EXTR_REFS wurde hinzugefügt.
4.2.0 EXTR_IF_EXISTS und EXTR_PREFIX_IF_EXISTS wurden hinzugefügt.
4.0.5 Diese Funktion gibt jetzt die Anzahl der extrahierten Variablen zurück. EXTR_PREFIX_INVALID wurde hinzugefügt. EXTR_PREFIX_ALL schließt numerische Variablen ebenfalls ein.

Beispiele

Beispiel #1 extract()-Beispiel

Eine mögliche Verwendung für extract() ist der Import der Variablen in einem von wddx_deserialize() gelieferten assoziativen Array in die Symboltabelle.

PHP Code
1
2
3
4
5
6
7
8
/* Annahme: $var_array ist ein von wddx_deserialize zurückgegebenes Array */ $groesse = "groß"; $var_array = array("farbe" => "blau", "groesse" => "mittel", "form" => "Kugel"); extract($var_array, EXTR_PREFIX_SAME, "wddx"); echo "$farbe, $groesse, $form, $wddx_groesse\n";

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

blau, groß, Kugel, mittel

$groesse wurde nicht überschrieben, da wir EXTR_PREFIX_SAME spezifiziert haben, was im Anlegen von $wddx_groesse endete. Wäre EXTR_SKIP spezifiziert worden, dann wäre $wddx_groesse nicht angelegt worden. EXTR_OVERWRITE hätte $groesse mit dem Wert "mittel" überschrieben, und EXTR_PREFIX_ALL hätte die neuen Variablen $wddx_farbe, $wddx_groesse, und $wddx_form angelegt.

Anmerkungen

Warnung

Verwenden Sie extract() nicht für nicht vertrauenswürdige Daten wie Benutzereingaben (d.h. $_GET, $_FILES, ...). Wenn Sie dies tun, z.B. weil Sie alten Code, der sich auf register_globals verlässt, vorübergehend ausführen wollen, so stellen Sie sicher, dass Sie einen nicht-überschreibenden extract_type -Wert wie EXTR_SKIP verwenden und seien Sie sich bewusst, dass Sie die Daten in der selben Reihenfolge importieren sollen, die in variables_order in der php.ini angegeben wurde.

Hinweis: Wenn Sie register_globals aktiviert haben, Sie extract() auf $_FILES anwenden und Sie EXTR_SKIP angeben, könnten Sie über das Ergebnis überrascht sein.

Warnung

Dies ist keine empfohlene Vorgehensweise; es ist nur der Vollständigkeit halber hier dokumentiert. Die Nutzung von register_globals wird nicht mehr empfohlen und das Aufrufen von extract() auf nicht vertrauenswürdigen Daten wie $_FILES ist, wie oben beschrieben, ein potenzielles Sicherheitsrisiko. Wenn Sie auf dieses Ergebnis stoßen, bedeutet das, dass Sie mindestens zwei schlechte Codierungs-Praktiken benutzen.

PHP Code
1
2
3
4
5
6
/* Annahmen: $testfile ist der Name einer hochgeladenen Datei, register_globals ist aktiviert */ var_dump($testfile); extract($_FILES, EXTR_SKIP); var_dump($testfile); var_dump($testfile['tmp_name']);

Sie werden wahrscheinlich folgende Ausgabe erwarten:

string(14) "/tmp/phpgCCPX8"
array(5) {
  ["name"]=>
  string(10) "somefile.txt"
  ["type"]=>
  string(24) "application/octet-stream"
  ["tmp_name"]=>
  string(14) "/tmp/phpgCCPX8"
  ["error"]=>
  int(0)
  ["size"]=>
  int(4208)
}
string(14) "/tmp/phpgCCPX8"
Stattdessen erhalten Sie aber eine Ausgabe wie diese:
string(14) "/tmp/phpgCCPX8"
string(14) "/tmp/phpgCCPX8"
string(1) "/"
Dies liegt daran, dass aufgrund der Aktivierung von register_globals $testfile bereits im globalen Scope existiert, wenn extract() aufgerufen wird. Da EXTR_SKIP angegeben wurde, wird $testfile nicht mit den Inhalten des $_FILES-Arrays überschrieben und somit bleibt $testfile ein String. Da auf Strings über die Array-Syntax zugegriffen werden kann und der nicht-numerische String tmp_name als 0 interpretiert wird, versteht PHP $testfile['tmp_name'] als $testfile[0].

Siehe auch

  • compact() - Erstellt ein Array mit Variablen und deren Werten