PHP Portal » PHP Handbuch » dbase_get_record_with_names

Werbung

dbase_get_record_with_names


(PHP 4, PHP 5)

dbase_get_record_with_namesLiefert einen Datensatz aus einer Datenbank als assoziatives Array

Beschreibung

array dbase_get_record_with_names ( int $dbase_identifier , int $record_number )

Gibt einen Datensatz aus einer dBase-Datenbank als assoziatives Array zurück.

Parameter-Liste

dbase_identifier

Die Datenbank-Verbindungskennung, die von dbase_open() oder dbase_create() zurückgegeben wurde.

record_number

Der Index des Datensatzes

Rückgabewerte

Ein assoziatives Array mit dem Datensatz. Dieses Array enthält einen zusätzlichen Schlüssel namens deleted, der auf 1 gesetzt ist, wenn der Datensatz zum Löschen markiert wurde (siehe dbase_delete_record()).

Jedes Feld wird in den entsprechenden PHP-Typ umgewandelt, ausgenommen:

  • Datumsfelder werden als Zeichenkette zurückgegeben.
  • Ganzzahlen, die zu einem Überlauf geführt hätten (> 32 Bit), werden als Zeichenkette zurückgegeben.

Falls ein Fehler auftritt, gibt dbase_get_record_with_names() FALSE zurück.

Beispiele

PHP Code
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
// im nur-lesen-Modus öffnen $db = dbase_open('/tmp/test.dbf', 0); if ($db) { $anzahl_datensaetze = dbase_numrecords($db); for ($i = 1; $i <= $anzahl_datensaetze; $i++) { $datensatz = dbase_get_record_with_names($db, $i); if ($datensatz['IstMitglied'] == 1) { echo "Mitglied #$i: " . trim($datensatz['Name']) . "\n"; } } }

Siehe auch