PHP Portal » PHP Handbuch » dba_open

Werbung

dba_open


(PHP 4, PHP 5)

dba_openÖffnet eine Datenbank

Beschreibung

resource dba_open ( string $path , string $mode [, string $handler [, mixed $... ]] )

dba_open() stellt eine Datenbankinstanz für path mit mode her und benutzt dabei handler .

Parameter-Liste

path

Ein gültiger Pfad in Ihrem Dateisystem.

mode

Das ist r für lesenden Zugriff, w für lesenden und schreibenden Zugriff auf eine existierende Datenbank, c für lesenden und schreibenden Zugriff und Erstellen der Datenbank, falls sie noch nicht existiert und n für das Erstellen einer Datenbank, bzw. deren Zurücksetzen auf die Größe 0, falls sie schon existiert und lesenden und schreibenden Zugriff. Die Datenbank wird im BTree-Modus erzeugt. Andere Modi, wie Hash oder Queue, werden nicht unterstützt.

Zusätzlich können Sie mit dem nächsten Buchstaben die Datenbank-Sperrmethode festlegen. Verwenden Sie l um die Datenbank mit einer .lck-Datei zu sperren oder d um die Datenbank-Datei selbst zu sperren. Es ist wichtig, dass alle Ihre Anwendungen das einheitlich machen.

Falls Sie den Zugriff testen wollen, ohne auf die Sperrung zu warten, können Sie t als dritten Buchstaben anfügen. Wenn Sie sich absolut sicher sind, dass Sie keine Datenbanksperre benötigen, können Sie statt l oder d - verwenden. Wenn weder d oder l noch - verwendet wird, sperrt dba die Datenbank-Datei wie bei Verwendung von d.

Hinweis: Es kann jeweils nur einen Schreibzugriff auf eine Datenbank-Datei geben. Wenn dba auf einen Webserver verwendet wird und mehr als eine Anfrage Schreibzugriff benötigt, kann nur einer nach dem anderen erledigt werden. Auch das Lesen ist während des Schreibens nicht erlaubt. Die DBA-Erweiterung verwendet Sperren, um dies zu verhindern. Siehe folgende Tabelle:

DBA-Sperrung
schon geöffnet Modus = "rl" Modus = "rlt" Modus = "wl" Modus = "wlt" Modus = "rd" Modus = "rdt" Modus = "wd" Modus = "wdt"
nicht geöffnet OK OK OK OK OK OK OK OK
Modus = "rl" OK OK warten FALSE unzulässig unzulässig unzulässig unzulässig
Modus = "wl" warten FALSE warten FALSE unzulässig unzulässig unzulässig unzulässig
Modus = "rd" unzulässig unzulässig unzulässig unzulässig OK OK warten FALSE
Modus = "wd" unzulässig unzulässig unzulässig unzulässig warten FALSE warten FALSE
  • OK: der zweite Aufruf ist erfolgreich.
  • warten: der zweite Aufruf wartet bis für den ersten dba_close() aufgerufen wird.
  • FALSE: der zweite Aufruf gibt FALSE zurück.
  • unzulässig: Sie dürfen beim Parameter Modus die Modifikatoren "l" und "d" nicht zusammen verwenden.


Handler

Der Name des handlers, der für den Zugriff auf path benutzt werden soll. Er bekommt alle optionalen Argumente, die der Funktion dba_open() mitgegeben wurden, übergeben und kann damit in deren Name verfahren.

Rückgabewerte

Gibt eine positive Verbindungskennung zurück. Im Fehlerfall wird FALSE zurückgegeben.

Changelog

Version Beschreibung
4.3.0 Es ist möglich, Datenbank-Dateien über eine Netzwerkverbindung zu öffnen. Falls eine Socket-Verbindung verwendet wird (wie bei HTTP oder FTP), wird anstelle der Datenquelle selbst die Verbindung gesperrt. Das ist wichtig zu wissen, weil in einem solchen Fall die Sperrung von der Datenquelle ignoriert wird und eine andere Lösung gefunden werden muss.
4.3.0 Die Sperrung und die mode -Modifikatoren "l", "d" und "-" wurden hinzugefügt. In vorhergehenden PHP-Versionen müssen außer bei GDBM bei allen Datenbank-Handlern Semaphore verwendet werden, um gleichzeitigen Zugriffen auf eine Datenbank vorzubeugen. Siehe Semaphore.
vor 4.3.5 Der Öffnen-Modus "c" funktioniert bei einigen internen Handlern nicht korrekt und setzt existierende Datenbanken auf 0, statt Daten anzufügen. Auch dbm und ndbm funktionieren in typischen Konfigurationen beim Modus "c" nicht (das kann nicht behoben werden).

Siehe auch