PHP Portal » PHP Handbuch » curl_setopt_array

Werbung

curl_setopt_array


(PHP 5 >= 5.1.3)

curl_setopt_arrayMehrere Optionen für einen cURL-Transfer setzen

Beschreibung

bool curl_setopt_array ( resource $ch , array $options )

Setzt mehrere Optionen für eine cURL-Session. Diese Funktion ist nützlich, um eine große Anzahl an Optionen zu setzen, ohne wiederholt curl_setopt() aufrufen zu müssen.

Parameter-Liste

ch

Ein von curl_init() zurückgegebenes cURL-Handle.

options

Ein array das die zu setzenden Optionen und die entsprechenden Werte enthält. Die Array-Schlüssel sollten gültige curl_setopt()-Konstanten resp. deren Integer- Equivalent sein.

Rückgabewerte

Gibt TRUE zurück, wenn alle Optionen erfolgreich gesetzt werden konnten. Konnte eine Option nicht gesetzt werden wird unmittelbar FALSE zurückgegeben und alle folgenden Optionen im Parameter options werden ignoriert.

Beispiele

PHP Code
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
// neues cURL-Handle erstellen $ch = curl_init(); // URL und andere Optionen setzen $options = array(CURLOPT_URL => 'http://www.example.com/', CURLOPT_HEADER => false ); curl_setopt_array($ch, $options); // URL holen und an der Browser weitergeben curl_exec($ch); // cURL-Handle schließen und Systemresourcen freigeben curl_close($ch);

Für PHP-Versionen vor PHP 5.1.4 kann diese Funktion simuliert werden durch:

PHP Code
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
if (!function_exists('curl_setopt_array')) { function curl_setopt_array(&$ch, $curl_options) { foreach ($curl_options as $option => $value) { if (!curl_setopt($ch, $option, $value)) { return false; } } return true; } }

Siehe auch