PHP Portal » PHP Handbuch » array_splice

Werbung

array_splice


(PHP 4, PHP 5)

array_splice Entfernt einen Teil eines Arrays und ersetzt ihn durch etwas anderes

Beschreibung

array array_splice ( array &$input , int $offset [, int $length = 0 [, mixed $replacement ]] )

Entfernt die durch offset und length angegebenen Elemente aus dem Array input , und ersetzt diese durch die Elemente des Arrays replacement , wenn angegeben.

Beachten Sie, dass numerische Schlüssel in input nicht erhalten werden.

Hinweis: Wenn replacement kein Array ist, wird es in ein Array umgewandelt (dies entspricht (array) $parameter). Dies kann zu unerwartetem Verhalten führen, wenn replacement ein Objekt ist.

Parameter-Liste

input

Das Eingabe-Array.

offset

Ist offset positiv, beginnt der zu entfernende Bereich bei diesem Offset vom Anfang des Arrays input . Ist offset negativ, beginnt der zu entfernende Bereich so viele Elemente vor dem Ende des Arrays input .

length

Ist length nicht angegeben, wird alles von offset bis zum Ende des Arrays entfernt. Ist length angegeben und positiv, werden so viele Elemente entfernt. Ist length angegeben und negativ, so ist das Ende des entfernten Bereichs so viele Elemente vor dem Ende des Array. Tipp: Um alles von offset bis zum Ende des Arrays zu entfernen, wenn replacement ebenfalls angegeben ist, verwenden Sie count($input) als length .

replacement

Ist das Array replacement angegeben, werden die entfernten Elemente durch die Elemente dieses Arrays ersetzt.

Sind offset und length so angegeben, dass nichts entfernt wird, werden die Elemente von replacement an der von offset spezifizierten Stelle eingefügt. Beachten Sie, dass Schlüssel bei der Ersetzung nicht erhalten werden.

Wenn replacement nur aus einem Element besteht, ist es nicht notwendig, array() anzugeben, sofern das Element nicht selbst ein Array ist.

Rückgabewerte

Gibt ein Array zurück, das aus den ausgeschnittenen Elementen besteht.

Beispiele

PHP Code
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
$input = array("rot", "grün", "blau", "gelb"); array_splice($input, 2); // $input ist nun array("rot", "grün") $input = array("rot", "grün", "blau", "gelb"); array_splice($input, 1, -1); // $input ist nun array("rot", "gelb") $input = array("rot", "grün", "blau", "gelb"); array_splice($input, 1, count($input), "orange"); // $input ist nun array("rot", "orange") $input = array("rot", "grün", "blau", "gelb"); array_splice($input, -1, 1, array("schwarz", "braun")); // $input ist nun array("rot", "grün", "blau", "schwarz", "braun") $input = array("rot", "grün", "blau", "gelb"); array_splice($input, 3, 0, "lila"); // $input is now array("rot", "grün", // "blau", "lila", "gelb");

Beispiel #2 array_splice()-Beispiele

Die folgenden Anweisungen ändern die Werte von $input auf die gleiche Weise:

PHP Code
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
array_push($input, $x, $y); array_splice($input, count($input), 0, array($x, $y)); array_pop($input); array_splice($input, -1); array_shift($input); array_splice($input, 0, 1); array_unshift($input, $x, $y); array_splice($input, 0, 0, array($x, $y)); $input[$x] = $y; // für Arrays, bei denen der Schlüssel dem Offset entspricht array_splice($input, $x, 1, $y);

Siehe auch