PHP Portal » PHP Handbuch » apache_request_headers

Werbung

apache_request_headers


(PHP 4 >= 4.3.0, PHP 5)

apache_request_headersLiefert alle HTTP-Requestheader

Beschreibung

array apache_request_headers ( void )

Liefert alle HTTP-Requestheader von der aktuellen Anfrage.

Diese Funktion wird nur unterstützt, wenn PHP als Apache-Modul installiert wurde.

Rückgabewerte

Ein assoziatives Array aller HTTP-Header der aktuellen Anfrage, im Fehlerfall wird FALSE zurückgegeben.

Changelog

Version Beschreibung
4.3.3

Hinweis: Ab PHP 4.3.3 können Sie diese Funktion auch mit dem NSAPI-Server-Modul für Netscape/iPlanet/SunONE-Webserver nutzen.

4.3.0 Vor PHP 4.3.0 hieß apache_request_headers() getallheaders(). Seit PHP 4.3.0 ist gettallheaders() ein Alias für apache_request_headers().

Beispiele

PHP Code
1
2
3
4
$headers = apache_request_headers(); foreach ($headers as $header => $value) { echo "$header: $value <br />\n"; }

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt eine ähnliche Ausgabe wie:

Accept: */*
Accept-Language: en-us
Accept-Encoding: gzip, deflate
User-Agent: Mozilla/4.0
Host: www.example.com
Connection: Keep-Alive

Anmerkungen

Hinweis: Die Werte der gebräuchlichsten CGI-Variablen können Sie auch durch das Auslesen der Umgebungsvariablen erhalten. Dieser Weg funktioniert unabhängig davon, ob Sie PHP als Modul für Apache benutzen. Verwenden Sie phpinfo(), um eine Liste aller zur Verfügung stehenden Umgebungsvariablen zu erhalten.

Siehe auch