PHP Portal » PHP Handbuch » Laufzeit-Konfiguration

Werbung

Laufzeit-Konfiguration


Das Verhalten dieser Funktionen wird durch Einstellungen in der php.ini beeinflusst.

Date/Time Configuration Options
Name Default Changeable Changelog
date.default_latitude "31.7667" PHP_INI_ALL Verfügbar seit PHP 5.0.0.
date.default_longitude "35.2333" PHP_INI_ALL Verfügbar seit PHP 5.0.0.
date.sunrise_zenith "90.583333" PHP_INI_ALL Verfügbar seit PHP 5.0.0.
date.sunset_zenith "90.583333" PHP_INI_ALL Verfügbar seit PHP 5.0.0.
date.timezone "" PHP_INI_ALL Verfügbar seit PHP 5.1.0.

Weitere Details und die Definitionen der PHP_INI_*-Konstanten finden Sie im php.ini Einstellungen.

Hier eine kurze Erklärung der Konfigurationsoptionen:

date.default_latitude float

Vorgabe-Breitengrad.

date.default_longitude float

Vorgabe-Längengrad.

date.sunrise_zenith float

Vorgabe-Sonnenaufgangszenit.

date.sunset_zenith float

Vorgabe-Sonnenuntergangszenit.

date.timezone string

Diese Zeitzone wird von allen Datums- und Zeitfunktionen als Vorgabewert genutzt wenn die Umgebungsvariable TZ nicht gesetzt ist. Die Vorrangreihenfolge ist auf der Handbuchseite zu date_default_timezone_get() beschrieben. Siehe Liste unterstützter Zeitzonen für eine Liste der unterstützten Zeitzonen.

Hinweis: Die ersten vier Konfigurationsoptionen werden zur Zeit nur von den Funktionen date_sunrise() und date_sunset() genutzt.